DeutschEnglish

Joomla gallery by joomlashine.com

GS basic


Textprojekte


pecha01.jpgDie Garchen Stiftung fördert die Übersetzung und Veröffentlichung von wichtigen buddhistischen Schriften, insbesondere von Texten der Drikung Kagyu Tradition. Zu den gegenwärtig geförderten Textprojekten zählen:


  • Die Übersetzung und Veröffentlichung des dreibändigen Werks Die Herzessenz der Mahāyāna Lehren von Ngorje Repa.
  • Die Übersetzung der ältesten und ausführlichsten Biographie des Liniengründers Kyobpa Jigten Sumgön Funkensprühen des kostbaren Vajra vergeben. Das Werk wurde von Jigten Sumgöns engstem Schüler Chenga Sherab Jungne im Jahr 1217 verfasst.
  • Die Übersetzung eines wichtigen Textes zu den so genannten vorbereitenden Übungen (Ngöndro) für die Praxis im tibetischen Buddhismus: Die Worte der Kagyu Lamas. Es handelt sich um einen Kommentar zu den vorbereitenden Übungen der fünffachen Mahāmudrā von dem tibetischen Meister und Gelehrten Konchog Rase Dawa (Dagpo Chenga Rinpoche).
  • Die Übersetzung des jüngsten Werkes von S.H. Drikung Kyabgon Chetsang A History of the Tibetan Empire. In diesem Geschichtswerk werden zum ersten Mal zahlreiche antike Manuskripte aus dem 4. bis 11. Jahrhundert, die in den Höhlen von Dunhuang an der Seidenstraße gefunden wurden, in kommentierten Übersetzungen vorgestellt. Sie erlauben eine neue Sicht auf die Entwicklung des tibetischen Großreichs bis ins 9. Jahrhundert.
  • Die Übersetzung und Veröffentlichung einer wichtigen Schrift des Liniengründers Kyobpa Jigten Sumgön mit praktischen Anleitungen über eine Klausur an einem abgeschiedenen Ort: Ein Meer von Nektar. Eine Zusammenfassung der entscheidenden Punkte des Berg-Dharmas.

  • Die Übersetzung und Publikation der "Öffentlichen Lehrreden" des Liniengründers Kyobpa Jigten Sumgön: Ein Strom von Nektar.

  • Die Übersetzung und Veröffentlichung von Ayang Thubtens Kommentar zu Zhedang Dorjes "Herz der Mahayana Lehren", einem ausführlichen Handbuch und Führer auf den Stufen des Pfades zum Erwachen: Rays of Sunlight.

  • Die deutsche und englische Übersetzung der Biographie von Lapchiwa Namkha Gyaltsen, a Mind Emanation of Jetsün Milarepa: A Garland of Immaculate Moons.
  • Die Übersetzung des Buches von Khenchen Konchog Gyaltsen zu den so genannten vorbereitenden Übungen (Ngöndro) für die Praxis im tibetischen Buddhismus: Diamond Rosary.